Bio-Garten Flechtdorf GmbH

zum Textanfang | zur Themennavigation
Logo: Bio-Garten Flechtdorf GmbH, Ökologischer Anbau

Ausbildung, Berufsförderung - Zierpflanzenbau, Floristik, Gemüsebau, Landschaftsbau

Aktuelles

Stimmungsvoll in den 1. Advent

24.11.2010 | WLZ FZ : Wer noch keinen Kranz gebastelt hat, kann ihn auch beim Bummeln erstehen

Die Trauerzeit ist vorbei – und schon leuchten in den Straßen und Fenstern die ersten Lichter. In vier Tagen ist Advent und wer noch keinen Kranz gebastelt hat, der muss sich sputen – oder in Ruhe die Floristen, Gärtnereien und Märkte der Region besuchen.


Lila, klassisches Rot und Naturfarben sind in diesem Jahr der Trend, wenn es um Adventskränze und Gestecke geht, weiß Carmen Thamm, Gruppenleiterin bei der Biogärtnerei in Flechtdorf.

Der Bio-Garten wurde 1994 im Verbund des Landkreises, der Kreishandwerkerschaft und des Lebenshilfe-Werks Waldeck-Frankenberg gegründet und bietet Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohten Menschen berufliche und soziale Integration.
Die rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben schon im Sommer begonnen, für die Adventszeit zu arbeiten – etwa in der Natur Material zu sammeln, das sie in den Adventsgestecken und -kränzen ansprechend verarbeiten.

Schon heute und am Donnerstag haben sie mit ihren vorweihnachtlichen Kreationen ihren großen Auftritt beim traditionellen Basar der Lebenshilfe in Korbach und am Wochenende beim Alternativen Weihnachtsmarkt rund um das Bürgerhaus und die Nikolaikirche in der Kreisstadt.


| « zurück | zum Archiv »